Holländer Mühle

hollander-muhle

1696 Mühlenpächter Gus der Düpower Mühle gehören den von Rohrschen Gütern zu Meyenburg anteilig
1803 Wiederaufbau der Düpower Mühle
1860 1 Wohn- und 2 Wirtschaftsgebäude (Wassergetreide u. Ölmühle)
1900 Gut Meyenburg
1907 1 Mühlenbesitzer (14 ha)
1953 Stilllegung des Mühlenbetriebes infolge großer Sturmschäden, seitdem auch Verfall des abseits gelegenen Wirtschaftshofes